Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Paella

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Paella
Kategorien: Fleisch, Geflügel, Meeresfrucht, Normal, P10, September
     Menge: 10 Portionen
 
      5           Hähnchenkeulen (à 250 g)
                  Salz
                  Pfeffer
    500    Gramm  Schweinefilet
      2           Knoblauchzehen
      1           Gemüsezwiebel
      1           Paprikaschote, rot
      1           Paprikaschote, grün
      8     Essl. Olivenöl
    500    Gramm  Rundkornreis (z.B. Arborio)
      2 riefchen  Safranfäden
      1      Ltr. Hühnerbrühe (Instant)
     20           Miesmuscheln
     20           Garnelen (in der Schale, 
                  -- 600 g)
      1     Pack. TK-Erbsen (300 g)
      2           Zitronen (unbeh.)
 
===============================Que====================================
 
Hähnchenkeulen häuten und die Keulen im Gelenk durchschneiden. Salzen
und pfeffern. Das Schweinefilet in Streifen schneiden. Knoblauch und
die Zwiebel fein würfeln.
 Paprika putzen, waschen, würfeln. Das Schweinefilet in 2 EL Öl in
einer großen Pfanne auf 3 oder Automatik -Kochstelle 12 scharf
anbraten. Salzen, pfeffern und herausnehmen. Paprikawürfel mit 2 EL Öl
in die Pfanne geben und im Bratsatz 2 Min. anbraten, dann ebenfalls
herausnehmen. Die Hähnchenteile ebenfalls anbraten, Knoblauch- und
Zwiebelwürfel und Reis dazugeben und kurz mitbraten.
 Safran in 1/2 l kochender Brühe auflösen und in die Pfanne geben. Mit
Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt im Backofen garen.
 Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u.
170 - 190°, Umluftbackofen 20 - 30 Minuten Die Muscheln gründlich
waschen und putzen, die offenen Muscheln wegwerfen. Garnelen längs am
Rücken einritzen, die schwarzen Därme entfernen, waschen. Fleisch,
Paprika und Erbsen unter den Reis mischen. 1/2 l heiße Brühe dazugießen
und unterrühren. Garnelen und Muscheln daraufsetzen. Weitere 20 Min.
zugedeckt garen, Eventuell nachwürzen und mit Zitronenspalten
garnieren. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, wegwerfen.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : 90 Minuten
:Pro Person ca. :    492 kcal
:Pro Person ca. :   2066 kJoule
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum