Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ossobuco "Carlo"

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Kalbshaxen; a je ca. 300 g
  • 1 Karotte
  • 1/4 Fenchel
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Italienische Kräuter
  • Pfeffer
  • Nelken
  • Paprika
  • 50 g Butter
  • Fleischbrühe
  • 5 dl Barolo

Nach Einem Rezept von

  • Karl Windlin-Kündig Küssnacht am Rigi
  • Erfasst von Rene Gagnaux

Alle Gemüse und Kräuter grob hacken, mit den übrigen Gewürzen gut vermischen und die Kalbshaxen auf beiden Seiten damit bedecken und andrücken. Im Kühlschrank ca. drei Tage bedeckt marinieren.

Vor dem Schmoren die trockene Marinade entfernen, die Kalbshaxen in Butter beidseitig anbraten, in den 180 Grad warmen Ofen stellen, etwas Fleischbrühe dazugeben und ca. 55 Minuten schmoren lassen. Gegen Ende der Schmorzeit den Barolo dazugeben, einkochen lassen und die Haxen mit dem Bratenfond glasieren.

Dazu: Steinpilzrisotto mit geriebenem Parmesan obendrauf.

Stichworte: Fleisch, Kalb, Mariniert

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum