Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ossobuco

4 Personen

Zutaten

  • 4 Kalbsbeinscheiben (ā ca. 250 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bd. Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 ml Weißwein
  • 425 ml Pizzatomaten (Dose)
  • 2 EL gehackte Petersilie

Die Kalbsbeinscheiben abbrausen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Suppengrün putzen, waschen und sehr klein würfeln. Zwiebel sowie Knoblauch abziehen und hacken.

Kalbsbeinscheiben im erhitzten Öl von beiden Seiten anbraten. Suppengrün, Zwiebel sowie Knoblauch dazugeben und kurz mitschmoren. Mit Weißwein ablöschen und die Pizzatomaten unterrühren. Das Ossobuco zugedeckt ca. 90 Min. schmoren lassen.

Nach der Garzeit die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ossobuco mit der gehackten Petersilie bestreut servieren. Dazu passen gedünstetes Gemüse und Reis.

TIPP Sehr praktisch: Pizzatomaten sind gehackte Tomaten, die es in Dosen oder im Tetrapak zu kaufen gibt.

Zubereitung: ca. 20 Min.
Pro Person ca. 465 kcal
Eiweiß: 54 Gramm
Fett: 21 Gramm
Kohlenhydrate: 5 Gramm
Stichworte: Braten, Fleisch, Italien, Kalb, P4, Toskana
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum