Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Osso Buco mit Kräutern und Gewürzen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Osso Buco mit Kräutern und Gewürzen
Kategorien: Fleisch, Haxe, Kalb, Kräuter, P4
     Menge: 4 Personen
 
      4           Kalbshaxenscheiben mit Mark
                  (ca. 300 g pro Stück)
 
======================Beize (trocke===================================
      1           Karotte
      1           Stangensellerie
      1    mittl. Zwiebel
      1           Knoblauchzehe
    1/4           Fenchelknolle
                  Rosmarin
                  Salbei
                  Lorbeerblatt
                  Oregano
                  Majoran
                  Thymian
                  schwarzer Pfeffer
                  Koriander ganz
                  Wacholderbeeren
                  Senfkörner
                  Muskat
                  Kurkuma
                  Paprika
                  Kümmel
                  Ingwer
                  Gewürznelken
                  Zimt
 
===============================Gem====================================
      2           Möhren
      2    mittl. Zwiebeln
      2   Dose/n  geschälte Tomaten
      2           Lorbeerblätter
    1/4           Sellerieknolle
      6           Salbeiblätter
   1/10      Ltr. Rotwein
 
===============================Que====================================
 
Kalbshaxen panieren und das Fett abschneiden. Alle Gemüse und Kräuter
fein würfeln. Von jedem Gewürz eine Prise mit den gewürfelten Gemüsen
vermischen. Fleischscheiben mit der Mischung bedecken, gut andrücken,
in eine Schüssel legen, mit Folie zudecken und drei Tage im Kühlschrank
marinieren.
 Vor dem Schmoren die trocken e Marinade sorgfältig entfernen
(wegwerfen). Die Scheiben in Olivenöl von beiden Seiten braten. Fleisch
beiseite legen..
 In einem Bräter die gewürfelten Gemüse andünsten. Fleisch auf das
Gemüse setzen. In einer anderen Pfanne Tomaten erhitzen und mit Rotwein
ablöschen.
Kurz aufkochen. Alles über das Fleisch und Gemüse gießen. Salbei- und
Lorbeerblätter dazugeben. Deckel darauf und bei 200 °C ca. 2 Stunden im
Ofen schmoren.
:Quelle : Videotext: Südwest-Text, 04.01.1999 :Erfasser : Frank Dingler
:Notizen (*) : "Einfach Köstlich" : : Sendung vom 17.12.1998
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum