Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

BEEREN-TIRAMISU

4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Vollreife Brombeeren
  • -- oder TK-Beerenmischung
  • 140 g Puderzucker
  • 100 ml Rotwein
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL Kirschlikör
  • 2 EL Cassis
  • 1 Eigelb
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 2 EL Amaretto
  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Schlagsahne
  • 24 Löffelbiskuits
  • 50 g Mandelblättchen

Die Brombeeren verlesen, kurz durch kaltes Wasser ziehen, gut trocknen und die Stielansätze entfernen. 70 g Puderzucker in einer Pfanne schmelzen, bis er goldgelb wird.

Den karamellisierten Zucker mit Rotwein ablöschen. Orangensaft, Kirschlikör und Cassis zugeben. Den Sirup klar kochen, die Beeren darin wenden, anschließend im Sirup auskühlen lassen.

Das Eigelb mit 60 g Puderzucker, Vanillinzucker und Amaretto schaumig schlagen, Mascarpone einrühren. Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Beeren aus der Pfanne nehmen. Die Hälfte der Löffelbiskuits im Sirup wenden und den Boden einer runden Form damit auslegen.

Die Hälfte der Mascarponecreme darauf streichen und die Hälfte der Beeren darüber streuen. Die restlichen Löffelbiskuits im Sirup tränken und in die Form legen. Jetzt erst die Hälfte der Beeren und dann die restliche Mascarponecreme einfüllen.

Die Mandelblättchen in einer heißen, trockenen Pfanne goldgelb rösten, mit dem restlichen Puderzucker vermischen, bis er leicht karamellisiert, über das Tiramisu streuen. Die Form mindestens vier Stunden kühl stellen.

: Quelle : ARD/ZDF-Text : Erfasst : 29.07.98 von Ilka Spieß

Stichworte: Brombeere, Süßspeise
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum