Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Orangensauce (Zu Spargeln) (mit Eiern)

4 Portion(en)s

Sauce

  • 200 g Butter
  • 1/2 EL Orangenschale; abgerieben
  • 2 dl Orangensaft
  • 2 EL Schalotte; fein gehackt
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Spur Zucker
  • 4 Eigelb; frisch !
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayenne
  • Orangeschale; in Streifen

Spargeln

  • 2 kg Weiße Spargeln
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 l Wasser

Spargeln schälen, waschen, holzige Enden abschneiden. Wasser mit Salz und Zucker aufkochen, Spargeln einlegen, aufkochen, 16 bis 18 Minuten ziehen lassen, im Sud warmhalten.

Sauce Butter schmelzen.

Orangenschale, Saft, Schalotten, Zitronensaft und Zucker auf die Hälfte der Flüssigkeit einkochen.

Passieren und etwas abkühlen lassen; mit den Eigelben - unter kräftigem Rühren - verrühren. In einem heißen - jedoch nicht kochenden - Wasserbad aufschlagen, bis die Masse cremig ist und die Eigelbe nicht mehr roh schmecken.

Aus dem Wasserbad nehmen und flüssige Butter tropfenweise unterrühren.

mit Salz, Pfeffer und Cayenne abschmecken.

Orangenschalestreifen in kochendes Wasser 3 bis 4 Minuten blanchieren, abtropfen lassen.

Spargeln abtropfen lassen, mit der Sauce anrichten und mit den Schalenstreifen garnieren.

Stichworte: Aufbau, Sauce, Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum