Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Orangen-Avocado-Salat

6 Portionen

Zutaten

  • 6 Orangen, groß
  • 3 Avocados, reif, aber nicht zu weich
  • 250 g Shrimps (Tiefseegarnelen), geschält
  • 1 Zitrone
  • 2 TL Senf
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 1 TL Worchestershiresauce
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 Bd. Dill
  • Salz

Die Orangen mit scharfem Messer bis aufs Fruchtfleisch schälen, so daß die weiße Innenhaut entfernt wird. Über einer Schüssel (um den Saft aufzufangen) das Fruchtfleisch aus den Trennhäuten filieren.

Die Avocados schälen, halbieren, den Kern entfernen, die Hälften quer in halbzentimeterdicke Scheiben schneiden. Orangenfilets, Avocadoscheiben und die Shrimps in eine Schüssel schichten.

Aus dem aufgefangenen Orangensaft, dem Saft der Zitrone und Senf, Ketchup, Worchestershiresauce sowie dem Pflanzenöl eine Salatsauce mischen (am besten mit dem Schneebesen).

Den Dill waschen, trockenschleudern und fein hacken. Zur Salatsauce rühren und mit Salz abschmecken. Die Sauce über die Zutaten verteilen und etwa eine Stunde durchziehen lassen, dann alles vorsichtig vermischen.

Tip: Tiefseegarnelen (Shrimps) gibt es fast nur tiefgekühlt. Wenn sie aus kalten Gewässern (Island, Grönland) kommen, sind sie ausgezeichnet. Möglichst ungeschälte kaufen, dann aber knapp die doppelte Menge. Langsam im Kühlschrank auftauen lassen, dann von der Bauchseite her aus den Schalen lösen, den Rücken längs etwas einschneiden, damit man den dunklen Darm entfernen kann.

Stichworte: Avocado, Orange, P4, P6, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum