Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ochsenbein mit Quitten

Für vier Portionen

  • 2 Scheib. Ochsenbein a 500 g
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 500 g rote Zwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3/8 l Brühe (Instant)
  • 500 g Quitten
  • 1 Scheib. Roggenmischbrot
  • 1 EL Kapern
  • 1 TL Senf

Das Fleisch pfeffern und bei mittlerer Hitze im Öl rundherum braun anbraten. Die Hälfte der Zwiebeln würfeln, mit den Lorbeerblättern zum Fleisch geben und mit andünsten. Brühe zugiessen und im geschlossenen Topf anderthalb Stunden schmoren. Quitten waschen, schälen, achteln und das Kerngehäuse entfernen. Restliche Zwiebeln halbiert mit den Quitten zum Fleisch geben und weitere 20 Minuten schmoren. Brot zerkrümeln, mit Kapern und Senf mischen und zum Fleisch geben. Noch fünf Minuten schmoren.

Stichworte: Fleischgericht, Quitte, Rindfleisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum