Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Nuss-Pfirsich-Pizza

4 Portionen

Zutaten

  • 50 g Baiser
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 EL geschmolzene Butter
  • 1 Eigelb
  • 3 Pfirsiche (etwa 250 g)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 450 g TK-Pizzateig
  • 100 g Magerquark
  • 80 g Mascarpone
  • 2 EL Schlagsahne
  • 1 EL Puderzucker
  • 1/2 Bd. Minze

Baiser zerkrümeln und mit Haselnüssen, Haferflocken, Butter und Eigelb vermengen. Pfirsiche vom Stein lösen, in Spalten schneiden und diese mit Zitronensaft beträufeln. Pizzateig nach Anweisung ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Magerquark auf den Teig streichen, Pfirsichspalten darauf legen. Mandelmasse darauf verteilen und im Backofen backen.

Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v. u.

160 - 180°, Umluftbackofen 15 - 20 Minuten Mascarpone mit Sahne cremig rühren und mit Puderzucker abschmecken. Von den Minzeblättern einige zum Garnieren beiseite legen, restliche Minze hacken. Pizza in Stücke schneiden, jeweils mit Mascarponecreme beträufeln und mit Minze bestreuen bzw. garnieren.

Stichworte: August, Dessert, Nuss, Pfirsich, Pizza, Süßspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum