Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Nuss-Apfel-Taschen in Nougatsauce

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Nuss-Apfel-Taschen in Nougatsauce
Kategorien: Früchte, Saucen, Süßspeise, Teigwaren
     Menge: 4 Servings
 
      2           Äpfel z.B. Boskoop, also 
                  -- eine
                  Sorte, die gut zerfällt
      1     Essl. Butter
      1     Essl. Zucker
      1     Essl. Preiselbeeren
      1 Spritzer  Zitronensaft
     30    Gramm  Gehackte Nüsse z.B. 
                  -- Walnüsse, Haselnüsse, 
                  -- Mandeln
 
================================TE====================================
    140    Gramm  Weizenmehl
      1     Teel. Pflanzenöl
      1     Teel. Essig
     70       ml  Wasser Menge anpassen!
      1    Prise  Salz
                  Zucker
 
=============================NOUGAT===================================
      2     Essl. Haselnüsse
      1     Essl. Zucker
    250       ml  Milch
      1     Teel. Speisestärke
     15    Gramm  Nougat
 
============================ZUM SCH===================================
      2     Essl. Butter
      1     Essl. Biskuitbrösel
 
=================================RE===================================
                  Vincent Klink im ARD-Buffet 
                  -- 03.12.2008
                  Vermittelt von R.Gagnaux
 
 
Mehl mit Öl, Essig, Wasser und Salz zu einem glatten Teig kneten und
diesen in Frischhaltefolie verpackt ca. eine Stunde in den Kühlschrank
geben.
 Die Äpfel nicht schälen, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel in
dünne Spalten schneiden. Die Apfelspalten in einer Pfanne mit wenig
Butter rundum anbraten. Mit Zucker bestreuen und karamellisieren.
Preiselbeeren und Zitronensaft zugeben und kurz köcheln lassen.
 Gehackte Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und unter die
Apfelmasse mischen, gut durchmischen, die Äpfel etwas zerdrücken.
 Den Teig dünn ausrollen und mit einer Kaffeetasse oder einem runden
(oder andere Form, nach Belieben) Ausstecher Kreise ausstechen. Auf die
Hälfte der Kreise etwas Apfelmasse geben, darauf jeweils einen
Teigkreis geben und die Ränder gut zusammendrücken.
 Für die Sauce die Haselnüsse fein hacken. In einem Topf Zucker hell
karamellisieren, die gehackte Haselnüsse zugeben, gut durchmischen und
kurz rösten. Mit Milch ablöschen und diese etwa um die Hälfte
vorsichtig einkochen lassen. Stärke mit wenig Wasser anrühren und die
Sauce damit binden. Dann den Topf vom Herd ziehen und Nougat darin
schmelzen.
 Inzwischen die Täschle in mit etwas Zucker gesüßtem Wasser ca. drei
Minuten köcheln lassen, herausnehmen und abtropfen lassen.
 In einer Pfanne die Butter schmelzen, die Brösel untermischen und die
Teigtaschen kurz darin schwenken.
 Die Nuss-Apfeltaschen mit der Nougatsauce anrichten.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum