Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Nüsslisalat tricolore

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Nüsslisalat tricolore
Kategorien: Champignon, Feldsalat, Januar, P4, Pilz, Salat
     Menge: 4 Personen
 
    100    Gramm  Nüsslisalat
    100    Gramm  frische Champignons
      1    klein. Knollensellerie
      1    klein. rohe Rande
 
==============================MARI====================================
      2     Essl. Zitronensaft
      1     Essl. Weißweinessig
    1/3     Teel. Streuwürze
 
=============================SALAT====================================
      1     Teel. milder Senf
      1           Schalotte, fein gehackt
      1      Msp. Curry
      2     Essl. Öl (evtl. mehr)
                  Salz
                  Pfeffer aus der Mühle
 
===============================Que====================================
 
Was Sie vorbereiten können: Nüsslisalat rüsten, waschen und gut
abgetropft in einem Plastiksack im Kühlschrank aufbewahren.
Für die Marinade alle Zutaten mischen, die Champignons in Scheiben und
den geschälten Sellerie in Stengeli schneiden, mit der Marinade
vermischen und bis zur Verwendung zugedeckt kühl stellen. Die Randen in
Stengeli schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und ebenfalls kühl
aufbewahren.
 Servieren: Die Salatteller bereitstellen. Kurz vor dem Essen die
marinierten Gemüse (ohne Randen) abtropfen lassen und mit dem
Nüsslisalat vermischen. Die Marinade mit den Salatsaucenzutaten
ergänzen, über den Salat gießen, alles mischen und auf die Teller
verteilen. Zuletzt die Randen über den Salat streuen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum