Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Nudeln mit Sauerampfersauce

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g geschälter Spargel (grün
  • oder weiß)
  • Salz
  • 3 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Sauerampfer
  • 300 ml Spargelbrühe
  • 1/2 Gemüsebrühwürfel
  • 100 g Crème fraîche
  • 150 g Ziegenmilchfrischkäse
  • 1 EL Mehl
  • 500 g Teigwaren
  • Pfeffer a. d. Mühle
  • geriebener Parmesankäse

Spargel waschen, schälen und in leichtem Salzwasser garen. Den Spargel herausnehmen und die Brühe beiseite stellen. Zwei Eßlöffel Butter und feingeschnittene Zwiebel in einem Topf glasig dünsten. Sauerampfer von den Stielen befreien, die Blätter waschen, grob schneiden und zur Zwiebel in den Topf geben. Alles kurz angehen lassen und mit der Spargelbrühe ablöschen.

Das Ganze fein pürieren. Den halben Gemüsebrühwürfel dazugeben und kurz aufkochen lassen; die Crème fraîche und den Frischkäse mit einem Scheebesen einrühren. Mehl mit einem Eßlöffel Butter verrühren und flöckchenweise in die Sauce rühren. Kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln bißfest garen und auf vorgewärmten Tellern mit dem Spargel und der Sauce anrichten. Nach Belieben etwas Parmesankäse darüberstreuen.

Stichworte: Gewürze, Käse, Spargel, Teigware
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum