Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Normannische Apfeltorte

Fuer Den Teig

  • 150 g Mehl
  • 3 EL Puderzucker
  • 75 g Gesalzene Butter
  • 1 Eigelb

Fuer Den Belag

  • 3 groß. Säuerliche Äpfel
  • Zitronensaft
  • 1 EL Zucker
  • Butter
  • Calvados
  • Aprikosenmarmelade

Teigzutaten verkneten, zur Kugel geformt 1-2 Stunden ruhen lassen. 3 mm dünn ausrollen, über eine Tarte- Form abrollen. Andrücken, überstehende Ränder abschneiden. Auf dem Backofenboden 10 Min. bei 180 °C backen.

Äpfel schälen und in sehr dünne Spalten schneiden. mit Zitronensaft und Zucker bestreuen und durchmischen.

Apfelstücke auf den vorgebackenen Boden schichten, mit flüssiger Butter bestreichen, ca. 30 Min. im obersten Drittel des Ofens backen.

Mit Calvados oder Aprikosenmarmelade begiessen/bestreichen - warm servieren.

Zu diesem Menü empfiehlt Siebeck als Weine: Beaujolais Village zu Kürbis und Suppe, kalifornischen Chardonnay zum Huhn sowie den Dessertwein Chateau Rieussec.

Stichworte: Apfel, Backen, Frankreich, Kuchen, P1
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum