Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Normannische Apfelgratins

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Normannische Apfelgratins
Kategorien: Apfel, Frankreich, Gratin, Obst
     Menge: 4 Servings
 
    600    Gramm  Äpfel ( Cox Orange)
     30    Gramm  Zucker
      2           Calvados
 
==========================Für Die ====================================
                  Butter
 
==============================Auße====================================
    1/4      Ltr. Milch
      1     Essl. Zucker
    1/3           Vanilleschote
      2           Eigelbe
      1           Eiweiß
 
============================Zum Be====================================
                  Puderzucker
 
============================Für De====================================
    1/4      Ltr. Sahne
      1     Essl. Zucker
 
===============================Que====================================
 
Vorbereitungszeit: 30-40 min Marinierzeit: ca 1 Stunde Backzeit: ca 20
min   Die Äpfel schälen, vom Kernhaus befreien und in grobe Würfel
schneiden. Diese in einer Schüssel mit dem Zucker bestreuen und mit dem
Calvados übergießen. Etwa 1 Stunde zugedeckt marinieren.
 4 kleine Förmchen mit Butter ausstreichen und die Apfelstücke samt
Marinade darin verteilen. Die Milch mit der längs aufgeschnittenen
Vanilleschote aufkochen. Vom Herd nehmen. Die Vanilleschote
herausnehmen und das Mark daraus in die Milch streifen. Abkühlen
lassen. Die Eigelbe in die Milch rühren. Die Eiweiße halbsteif schlagen
und darunterrühren.
 Die Mischung auf den Äpfeln verteilen. Die Gratins im auf 210 C
vorgeheizten Ofen auf der Mittelschiene etwa 10 min backen. Die Sahne
mit dem Zucker halbsteif schlagen und kurz vor dem Servieren auf den
heißen Apflgratins verteilen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum