Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Neunthauser Apfelspeise

6 Portionen

Zutaten

  • 1 kg säuerliche Äpfel
  • (zum Beispiel den besonders aromatischen Berlepsch
  • 150 g Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Butter
  • 100 g Walnüsse
  • 1/4 l Schlagsahne
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 75 g erstklassige Zartbitterschokolade

1. Die Äpfel ungeschält vierteln, lediglich Blütenansatz und Stiel entfernen. Grob zerkleinern. Kerngehäuse und Schale geben dem Apfelmus den nötigen Stand. In den Schnellkochtopf füllen, die Hälfte des Zuckers und den Saft der Zitrone zufügen. Fünf Minuten weich kochen (im normalen Topf etwa 20 bis 25 Minuten).

2. Die Äpfel durch ein Sieb streichen, das Mus in eine Servierschüssel füllen und abkühlen lassen.

3. Den restlichen Zucker in der Butter zum hellen Karamel schmelzen.

Die grob gehackten Nüsse zufügen. Rösten, bis alles von hellbraunem Karamel überzogen ist. Auskühlen lassen, dann mit einem, Nudelholz zerkrümeln. Gleichmäßig auf dem Apfelmus verteilen.

4. Vor dem Servieren die Sahne mit Vanillezucker steifschlagen und auf der Oberfläche verteilen.

5. Dick mit Schokoraspeln bestreuen.

Stichworte: Apfel, P4, P6, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum