Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Neun-Früchte-Chutney

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Neun-Früchte-Chutney
Kategorien: Beilage, Indien, P4, Snack
     Menge: 4 Personen
 
    1/2     Teel. Schwarzkümmel
      1     Teel. Koriandersamen
    1/2     Teel. Kreuzkümmelsamen
    1/2     Teel. Anissamen
     50    Gramm  Gehackte Mandeln
      1           Reife Mango; geschält, 
                  -- entsteint
                  - und in Scheiben 
                  -- geschnitten
      1           Apfel; Kerngehäuse entfernt 
                  -- und klein gewürfelt
      1           Banane; geschält und in 
                  -- Scheiben geschnitten
      4           Ananasscheiben; frisch oder 
                  -- aus der Dose,
                  - abgetropft und klein 
                  -- geschnitten
    200    Gramm  Pfirsiche aus der Dose; 
                  -- abgetropft und klein
                  - geschnitten
    130    Gramm  Datteln; entsteint und in 
                  -- Streifen geschnitten
     60    Gramm  Sultaninen
      2           Getrocknete rote Chilis
     40    Gramm  Frisch gehackten Ingwer
    180    Gramm  Brauner Zucker
    180       ml  Weißwein- oder Malzessig
                  ; Salz
 
===============================Que====================================
 
 1. Eine schwere Pfanne erhitzen und Schwarzkümmel, Koriander-,
Kreuzkümmel-, und Anissamen sowie die Mandeln bei geringer Hitze unter
ständigem Rühren 1-2 Minuten trocken rösten, bis die Gewürze zu duften
beginnen. Die Pfanne vom Herd nehmen.
 2. Die restlichen Zutaten und 1 Prise Salz in einem schweren Topf
unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und unter
häufigem Rühren 15 Minuten sanft köcheln, bis die Masse eingedickt ist.
 3. Die Gewürze zugeben und unter häufigem Rühren weitere 5 Minuten
köcheln. Den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Sofort servieren
oder in ein sterilisiertes Schraubglas füllen und fest verschließen.
 TIPP Zum Sterilisieren der Gläser diese 10 Minuten in einen Topf mit
kochendem Wasser stellen. Danach im 140° C heißen Backofen 15 Minuten
mit der Öffnung nach oben trocknen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum