Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Nektarinen-Ketchup und Gänse-Crostini mit Apfel und S .

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Nektarinen-Ketchup und Gänse-Crostini mit Apfel und S .
Kategorien: Brot, Snack
     Menge: 1 Rezept
 
========================= NEKTARIN====================================
      4           Nektarinen; entsteint, 
                  -- gewürfelt
      3           Schalotten; in Ringe 
                  -- geschnitten
      1           Knoblauchzehe; in Scheiben
      1           Rote Chili; fein gehackt 
                  -- für kleine Kinder
                  -- weglassen
      1           Zitrone; Saft und Zesten 
                  -- davon
      1           Orange; Saft und Zesten 
                  -- davon
    100    Gramm  Zucker
    1/2    Tasse  Weißer Balsamessig
                  Pfeffer & Salz
 
================= GÄNSE-CROSTINI MI===================================
     12   Scheib. Baguettebrot; etwa 5 mm 
                  -- stark
      2     Essl. Gänseschmalz; das 
                  -- vielleicht noch vo
                  -- letzten Weihnachtsgans 
                  -- im Keller steht?
      1           Apfel; entkernt und mit 
                  -- Schale in sehr feine
                  -- Spalten geschnitten
      6           Salbeiblätter; in feine 
                  -- Streifen geschnitten
                  Grobes Meersalz
 
===============================Que====================================
 
 Der Ketchup passt zu Fleisch aber auch zu Fisch. In heiße
Schraubgläser gefüllt hält er sich ein paar Wochen im Kühlschrank - und
ist ein schönes Gastgeschenk für die nächste Grillparty.
 Erhitzen Sie eine Kasserole und geben Sie den Zucker hinein. Sobald er
hell karamellisiert ist, fügen Sie Knoblauch, Schalotten und Chili
hinzu und rühren Sie soviel Fruchtsaft auf, bis das Obst bedeckt ist.
Geben Sie eine Prise Salz und Pfeffer dazu und lassen Sie alles einige
Minuten köcheln. Wenn alles weich ist, nehmen Sie die Kasserole vom
Herd und pürieren den Ketchup und passieren ihn durch ein Lochsieb. 
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und warm oder kalt
essen.
 Tipp: Versuchen Sie es mit anderem Obst, wie zum Beispiel Pflaumen,
Aprikosen, Kirschen#  Unkompliziertes Fingerfood, zu Suppen und Salaten
oder einfach so zu Bier und Wein  Braten Sie die Brotscheiben in einer
schweren Pfanne kross an und legen  Sie dann auf ein Küchenkrepp, damit
überflüssiges Fett entfernt wird. Waschen Sie ihre Pfann jetzt noch
nicht ab, sondern braten Sie die Äpfel im gleichen  Schmalz bei kleiner
Hitze gold an.
Nehmen Sie die Pfanne vom Feuer und mischen den Salbei unter die Äpfel,
die Sie dann auf den Crostini verteilen. Mit Meersalz bestreuen und
warm oder kalt servieren.
 Tipp: Probieren Sie Varianten mit Olivenöl statt Schmalz, mit Thymian
an Stelle von Salbei oder ersetzen Sie den Apfel durch Birne und essen
einen kräftigen Käse wie Pecorino oder Roquefort dazu# : O-Titel   :
Nektarinen-Ketchup und Gänse-Crostini mit Apfel und : >           Salbei
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum