Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Navaho-Taco mit braunen Bohnen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Navaho-Taco mit braunen Bohnen
Kategorien: Avocado, Bohne, Gemüse, Hauptspeise, Saucen, Taco
     Menge: 4 Portionen
 
==============================Frybr===================================
    2.5   Becher  Mehl
    1/2  geh. TL  Salz
    1/2  geh. TL  Backpulver
    1/2  geh. TL  Zucker
      1  geh. TL  Pflanzenöl
      1   Becher  warme Milch
                  Pflanzenöl zum Braten
 
============================Bohneng===================================
      1     groß. Dose hellbraune Bohnen
      1     Essl. Öl
      1    klein. Zwiebel
      1           Knoblauchzehe
      1           Ingwer
      1           rote Paprikaschote
      1           gelbe Paprikaschote
      4           Tomaten
                  Salz
                  schwarzer Pfeffer adM
      1           Lorbeerblatt
    100       ml  Brühe
 
=============================Guaca====================================
      2           Avocados
      2    klein. Zwiebeln
      1           frische Peperoni
      1           Zitrone
                  Salz, Pfeffer
 
==============================Außer===================================
      1    klein. Kopf grüner Salat
    100    Gramm  Käse, geraffelt
 
===============================Que====================================
 
Frybread: Alle Zutaten zu einem Teig verkneten, eine Weile stehen
lassen, dann in vier Kugeln zerteilen und zwischen den Händen zu nicht
zu dünnen Fladen auseinander ziehen (oder mit dem Nudelholz ausrollen).
Bei mittlerer Hitze in einer Pfanne in heißem Öl von beiden Seiten
braten, bis die Fladen sich ein bisschen aufblähen. Mit Bohnengemüse,
Guacamole oder Honig servieren.
Tipp: Statt Mehl kann man auch Maismehl verwenden, wie es bei anderen
Indianerstämmen üblich ist.
 Bohnengemüse: Bohnen auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen.
Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abziehen, entkernen und in
Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und sehr fein hacken.
Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden. Zwiebel- und
Knoblauchwürfelchen im heißen Öl anbraten, Ingwer, Lorbeer und
Tomatenwürfel zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Paprikaschoten und Bohnen hinzufügen, Brühe angießen und alles etwa 10
Minuten köcheln lassen.
 Guacamole: Zwiebeln sehr fein hacken. Avocadofleisch auslösen und
pürieren.
Sofort mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen. Die Zwiebeln und
die feingehackte Peperoni unterziehen. Zum Frybread servieren.
 Den Salat waschen, trocken schleudern und in schmale Streifen
schneiden. Mit dem geraffelten Käse und dem Bohnengemüse zum Frybread
servieren. Jeder packt sich die einzelnen Bestandteile selbst auf die
Fladen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum