Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Müsli-Bratapfel mit Sauerrahmsauce

Für 1 Person

  • 2 EL 10-Frucht-Müsli ohne Zucker (ca. 30 g)
  • 2 EL Milch
  • 1 roter Boskop
  • Öl
  • 100 g saure Sahne
  • 1 TL Zucker
  • Zimt

Das Fruchtmüsli in einem Schälchen mit der warmen Milch begießen, 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen den Apfel mit warmem Wasser gründlich abwaschen, mit einem Tuch abreiben. Das Kerngehäuse großzügig ausschneiden. Ein Stück Alufolie auf der blanken Seite leicht ölen, den Apfel in die Mitte setzen. Das Müsli in die Öffnung streichen, die Alufolie rundherum leicht hochbiegen und in den auf 220 Grad (Gas Stufe 4) vorgeheizten Backofen stellen. Nach 15 Minuten herausheben. Saure Sahne mit dem Zucker cremig rühren, über den Apfel gießen, mit Zimt bestäuben.

(Ca. 350 kcal bzw. 1470 kJ).

Stichworte: Müsli, Obst, P1, Schwanger, Stillen
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum