Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Moskauer Salat, Moskowskiy salat ili "olivie"

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Moskauer Salat, Moskowskiy salat ili "olivie"
Kategorien: Geflügel, Gurke, Kalt, P8, Rußland, Salat
     Menge: 1 Keine Angabe
 
      3           Küchenfertige Haselhühner
                  -- oder
      1     groß. ;Huhn
      5           Gekochte Kartoffeln
    500    Gramm  Frische Gurke
    150    Gramm  Krebsfleisch
     50    Gramm  Oliven
    100    Gramm  Cornichons
      2           Trüffeln
    250       ml  Aspik
                  Salatblätter
                  Dill
                  Petersilie
                  Sauce provencale
 
===============================Que====================================
 
 Haselhühner braten und abkühlen lassen. Das Fleisch von den Knochen
lösen und in kleine Würfel schneiden.
 Die Knochen auskochen und aus dem Sud mit Gelatine die angegebene
Menge Aspik bereiten.
 Kartoffeln, Gurke und Cornichons würfeln, Trüffel in feine Scheibchen
schneiden, Krebsfleisch zerkleinern.
 Eine Schüssel mit gewaschenen Salatblättern auslegen und die
vorbereiteten Zutaten abwechselnd einfüllen. Jeweils mit etwas Sauce
provencale übergießen und mit Kräutern, Krebsfleisch und Trüffeln
garnieren. Aus dem erkalteten Aspik feine Streifen schneiden und
netzartig über den Salat legen.
 Man kann diesen Salat auch mit gekochtem, gehacktem Ei, Apfel-,
gekochten Karottenwürfel oder feingeschnittener Frühlingszwiebeln
anreichern.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum