Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mosaik von geräucherter Gänsestopfleber und Bresse-Taubenbrust mit Apfel-Zitronenmelissechutney

10 Personen

Zutaten

  • 6 Taubenbrüste
  • 500 g Gänsestopfleber
  • Spinatblätter
  • 100 g Steinpilze
  • 200 g Gemüsewürfel
  • (Lauch, Sellerie, Karotten)
  • 1/2 l Tafelspitzessenz
  • mit 8 Blatt Gelatine
  • 2 Golden-Delicious
  • Blattsalate

Zunächst wird die Gänsestopfleber in Scheiben geschnitten, gewürzt und angebraten. Danach im Räucherofen 3 Min. räuchern und in eine kleine Pressform drücken, bei 60°C 25 Min. dämpfen.

Aus den Taubenbrüsten werden kleine Röllchen gemacht, die ca. 3 Min. bei 80°C pochiert werden. Danach wickelt man die Röllchen in ein Spinatblatt.

In einer großen Form wird zunächst die Gänsestopfleberterrine eingesetzt, danach die Röllchen.

Die Äpfel werden geschält und in kleine Würfel geschnitten, mit Zucker, Honig, Zimt, Sternanis und Vanille wird ein Chutney hergestellt, das man mit fein geschnittener Zitronenmelisse verfeinern kann.

Mit Blattsalaten servieren.

Stichworte: Gänseleber, Geflügel, Taube
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum