Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Moros Y Cristianos - Reis & Schwarze Bohnen

4 Portionen

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel; fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe; fein gehackt
  • 1 grüner Paprika; entkernt und grob gehackt
  • 250 g Tomaten; gehackt
  • 1/2 TL Zucker
  • 250 g Langkornreis
  • Salz und Pfeffer
  • 450 ml Wasser

Bohnen

  • 175 g schwarze Bohnen
  • 350 ml Wasser
  • 1/2 TL Salz

Bohnen waschen, mit kaltem Salzwasser aufsetzen, zum Kochen bringen und 10 min kochen lassen.

Zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 2 Stunden köcheln lassen, bis die Bohnen weich, aber nicht matschig sind. Abtropfen lassen und beiseite stellen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit Pfeffer und Knoblauch weich dünsten lassen, aber nicht anbräunen.

Die Tomaten zugeben und etwa 5 min einkochen lassen. mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bohnen und den Reis mit 450 ml Wasser unter die Tomatensauce rühren und zugedeckt bei geringer Hitze den Reis ausquellen lassen. "Moros y Cristianos" kann zu allen Fleischgerichten serviert werden.

Stichworte: Hülsenfr., Karibik, Reis
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum