Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mojete de conejo (Wildkaninchenragout)

4 Servings

Zutaten

  • 1 groß. Zwiebel
  • 1 Wildkaninchen (ca.1 1/4 kg)
  • 1 Kaninchenleber
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 EL Speiseöl ; (1)
  • 100 ml Weißwein , trocken
  • 750 ml Fleischbrühe
  • 250 g Möhren
  • 700 g Kartoffeln
  • 400 g Champignons
  • 50 g Semmelbrösel
  • 2 EL Speiseöl ; (2)

Die Zwiebel abziehen und würfeln. Das Kaninchen und die Leber unter fliessend-kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, enthäuten und in Stücke zerteilen. Die Fleischstücke mit Salz und Pfeffer würzen, die Leber beiseite stellen. Das Fleisch in heißem Speiseöl (1) rundherum anbraten, die Zwiebel einige Minuten mit anschmoren. Wein und etwas von der Brühe zugießen, zugedeckt etwa 45 Min. schmoren.

Die Möhren putzen, schälen, waschen und würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Beide zum Fleisch geben und etwa 20 Min. weiterschmoren lassen. Eventuell noch etwas von der Brühe zugießen. Die Champignons putzen, mit Küchenpapier abreiben, vierteln, zum Kaninchen geben und 10 Min. mitgaren. Die Semmelbrösel in einer Pfanne unter Umrühren hell anrösten. Die Leber auf beiden Seiten in heißem Speiseöl (2) anbraten, dann kleinschneiden.

Zusammen mit den Semmelbröseln und etwas Brühe mit dem Pürierstab oder im Mixer zu Püree verarbeiten, dann das Püree in die Sauce rühren, eventuell noch etwas Brühe zufügen. Einige Minuten weiterkochen, vor dem Servieren alles nochmals abschmecken.

Stichworte: Gemüse, Haarwild, Kaninchen, Spanien, Wild
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum