Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bauernpfanne

Zutaten

  • 750 g Kartoffeln
  • 500 g grüne Bohnen
  • 8 Eier
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 4 EL Dosenmilch
  • 125 g gekochter Schinken
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • - Salz

Zunächst die Kartoffeln waschen und mit der Schale 30 Minuten lang kochen. Nach dem Kochen die Kartoffeln schälen und gründlich abkühlen lassen. Erst nach dem Auskühlen in Scheiben schneiden. Die Bohnen von Fäden und Enden befreien und in Salzwasser weich kochen. Den Speck zunächst in Streifen und dann in Würfel schneiden. Die Würfel in einer Pfanne auslassen bis sie knusprig braun geworden sind.

In dem ausgelassenem Speck die Kartoffelscheiben hellbraun rösten.

Nun die Bohnen über einem Sieb gründlich abtropfen lassen. Erst wenn sie richtig abgetropft sind, die Bohnen über die gerösteten Kartoffelscheiben geben. Die Eier mit Dosenmilch verquirlen.

Mit etwas Salz würzen.

Den Schinken ebenfalls in Streifen und dann in kleine Würfel schneiden.

Die Schinkenwürfel unter die Eier-Milch-Masse heben und diese über die Bohnen giessen. Das ganze Gericht in der Pfanne stocken lassen.

Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und dann klein hacken.

Vor dem Servieren die kleingehackte Petersilie als Garnierung über die Bauernpfanne streuen.

Erfasst am 30.08.95

Stichworte: Bohne, Kartoffel, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum