Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bauernfrühstück mit Süßkartoffeln

4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln
  • 4 EL Öl
  • 100 g Parmaschinken
  • ; Salz
  • Grober Pfeffer
  • 8 Eier
  • 8 EL Milch

ZUBEREITUNGSZEIT

  • - ca. 1 1/4 Stunden

PORTION CA.

  • - 620 kcal, E 27 g, F 26 g, KH 66 g

Süßkartoffeln in Wasser 15 Minuten kochen. Dann abschrecken, schälen und abkühlen lassen.

Lauchzwiebeln putzen waschen in Ringe schneiden und etwas zum Garnieren beiseitestellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schinken darin knusprig braten.

Herausnehmen.

Hälfte Kartoffeln im Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten braten.

Hälfte Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Eier und Milch verquirlen mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Hälfte gleichmäßig über die Kartoffeln gießen und ca. 5 Minuten stocken lassen. Dann zum Omelett zusammenschieben und weitere 5-8 Minuten stocken lassen.

Warm stellen. Aus den übrigen Zuraten noch ein Bauernfrühstück zubereiten. Omeletts teilen und mit Schinken und Rest Lauchzwiebeln anrichten.

Zweihändig Wer zwei Pfannen im Schrank hat kann die Bauernomeletts natürlich parallel zubereiten.

*andere Bezeichnung für Süßkartoffeln

Stichworte: Batate, Ei, P4, Schinken, Zwiebel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum