Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Miesmuscheln in Rotwein/Speck

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Miesmuscheln in Rotwein/Speck
Kategorien: Meeresfrucht, P4
     Menge: 1 Keine Angabe
 
      1     Kilo  Miesmuscheln
                  Rotwein
                  Pfeffer
                  Salz
                  Brühe
    100    Gramm  Schweinebauchspeck
      1           Zwiebel
 
===============================Que====================================
 
 Miesmuscheln waschen (Bärte abmachen), in einen hohen Topf geben und
mit einer 1/2 Mischung aus Rotwein und Wasser (es darf auch gerne mehr
Rotwein als Wasser sein) komplett bedecken! Das Ganze mit Pfeffer, Salz
und ein wenig Brühe würzen. Nun kochen lassen, bis die Muscheln schön
offen sind.
 Ca. 100 g geräucherten Schweinebauchspeck und eine Zwiebel pro kg
Muscheln würfeln und gemeinsam in einer Pfanne anbraten.
 Den Muschel-Sud abgießen, aber ein bißchen davon aufheben, dann den
Speck und die Zwiebel mit dem Fett in den Topf mit den Muscheln geben,
Deckel drauf und kräftig schütteln, aber Deckel gut festhalten :-)) 
Ein wenig von dem Sud wieder dazugeben und direkt im Topf servieren.
 Dazu ein französisches Weißbrot und einen Rotwein! Super passt da auch
ein Tomatensalat dazu!  Quelle: KOCHEN.GER, Richard Kurz @
2:241/7232.5, 02.11.92
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum