Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Miesmuscheln in Güuze

4 Personen

Zutaten

  • 2 kg Miesmuscheln
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 3 Möhren
  • 1 Poreestange
  • 1 Zwiebel
  • butter
  • 1/3 l Güuze-Bier
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Brot, zum Stippen

Quelle : Stern Heft 16/96

  • Erfasst durch Peter Mess 08.09.97

Miesmuscheln unter fliessendem kalten Wasser gründlich abbürsten und Bärte entfernen, alle offenen und beschädigten aussortieren und wegwerfen.

Gemüse putzen und in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebeln fein würfeln.

Butter in einem großen Topf schmelzen lassen, Zwiebeln darin glasig dünsten, dann das gemüse dazugeben und fünf Minuten weiter dünsten.

Bier angießen, aufkochenlassen, Muscheln hineingeben und zugedeckt etwa fünf Minuten schmoren lassen, dabei öfter umrühren, damit sich alle Muscheln öffnen (Muscheln, die geschlossen geblieben sind, aussortieren und wegwefen).

Auf den Tellern verteilen, den Sud mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Brot zum Auftunken der Brühe servieren.

Stichworte: Belgien, Bier, Muscheln, P4

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum