Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Michels Erbsensuppe

4 Portionen

Zutaten

  • 30 Butter oder Margarine
  • 1 kl. Zwiebel
  • 60 g gekochten Schinken oder Mettwurst
  • 1/2 l Hühnerbrühe (Würfel)
  • 1 Pkg. TK-Erbsen
  • 1/8 l Sahne
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL gehackte Petersilie

So wird's gemacht: Zuerst die Zwiebel in möglichst kleine Würfel und den Schinken oder die Mettwurst in Streifen schneiden. Einen Brühwürfel Hühnersuppe in 1/2 l heißem Wasser auflösen. Dann wird das Fett im Topf auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-6 erhitzt und die Zwiebel darin glasig angedünstet, dabei etwas umrühren. Danach Schinken oder Mettwurst zugeben, kurz anbraten, mit der Hühnerbrühe auffüllen, alles zusammen aufkochen lassen, die nicht aufgetauten Erbsen hineingeben, 5 Min. auf 1 oder Automatik- Kochstelle 4-5 kochen lassen. Sahne und Eigelb in einen Schüttelbecher geben und kräftig durchschütteln. Den Suppentopf von der Kochstelle nehmen, Sahne und Eigelb hineinrühren, nun nicht mehr kochen lassen, sonst gerinnt das Eigelb. Die Suppe probieren und mit etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Frisch gehackte Petersilie drüberstreuen und servieren.

Stichworte: Erbse, Kind, Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum