Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mezze Penne mit Miesmuscheln

4 Personen

Zutaten

  • 350 g Mezze Penne Rigate
  • 1 kg Miesmuscheln
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g geschälte Tomaten aus der Dose
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

1. Die Muscheln gründlich abbürsten und waschen. Den Knoblauch abziehen und zerdrücken. Die Zwiebel abziehen und hacken. Drei El Öl in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebel fünf Minuten anbraten, ohne dass sie bräunt. Knoblauch, Tomaten mit dem Saft, Tomatenmark, Salz und Pfeffer zufügen. Aufkochen, dann bei schwacher Hitze zwanzig Minuten köcheln lassen. Zuletzt muss die Soße dick, beinahe fest sein.

2. Die Pasta in reichlich sprudelndem Salzwasser al dente kochen und abgießen.

3. Die Muscheln in eine große Pfanne .J geben. Bei geschlossenem Deckel und starker Hitze unter Schütteln erhitzen, bis die Schalen sich öffnen. Die noch ungeöffneten Muscheln aussortieren, die anderen mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne heben.

4 Alle Muscheln aus den Schalen lösen, zu der Soße geben und bei schwacher Hitze aufwärmen. Das restliche Öl in einer feuerfesten Form erhitzen. Die Form vom Herd nehmen, die Penne hineingeben und umrühren. Wenn die Nudeln gleichmäßig mit dem Öl vermengt sind, die Muschelsoße zugeben. Nochmals umrühren, mit gehackter Petersilie bestreuen und gleich servieren.

Kochzeit: 45 Minuten
Vorbereitung: 45 Minuten
Stichworte: Italien, Meeresfrucht, Muschel, Nudel, P4, Penne
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum