Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mexiko-Salat mit Hackbällchen

Zutaten

  • 1 Scheib. Toastbrot
  • 200 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Tabasco oder Chilipulver
  • 2 EL Öl
  • 1 Dos. (425ml) Mais
  • 1 Dos. (425ml) Kidney-Bohnen
  • 1/2 Kopf Römersalat
  • 4 klein. Zwiebeln
  • 4 klein. Tomaten
  • 1 -2 El. Aprikosenkonfitüre
  • 150 ml Ketchup
  • 2 -3 El. Essig
  • 50 -75 g Tortilla-Chips
  • evtl. Maisscheiben zum Garnieren

1. Brot zerkrümeln. mit Hack und Ei verkneten. mit Salz, Pfeffer und Tabasco/Chilipulver pikant abschmecken. Zu kleinen Bällchen formen. Im heißen Öl ca. 7 Minuten braten. Abkühlen lassen.

2. Mais und Bohnen abtropfen lassen. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Tomaten waschen, vierteln, evtl. entkernen und in Stücke schneiden.

3. Konfitüre erwärmen, Ketchup und Tomaten unterrühren. mit Salz, Pfeffer, Essig und Tabasco/Chilipulver feurig abschmecken.

Salatzutaten anrichten. Soße darüber verteilen.

Einige Chips hineinstecken und evtl. mit Maisscheiben garnieren.

Übrige Chips extra dazu reichen.

Pro Portion etwa 510kcal-2140kJ;

Stichworte: Mexiko, Salat
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum