Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mexikanisches Krevettengericht

2 Portionen

Zutaten

  • 1/2 Tasse tiefgefrorene Krevetten
  • 1 Dos. Mais (ca. 250 g)
  • 1.5 Tassen Buttermilch
  • 2 gehäufte El. Butter
  • 1 gehäufter El. Quark
  • 1/2 Tasse Champignons aus der Dose
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 50 g gekochter Schinken in Scheiben
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL weisser Pfeffer
  • 2 Spritzer Tabascosauce

(ich persönlich finde diese Mengenangaben sehr dubios! Die kennen meine Tassen nicht) Die Krevetten auftauen lassen. Den Mais auf einem Sieb kalt abspülen und in eine hochrandige Pfanne schütten. Die Buttermilch dazugiessen und zum kochen bringen. Die Butter zerlassen. Den Quark mit der Speisestärke und der flüssigen Butter verrühren und in die kochende Flüssigkeit in der Pfanne giessen. Dann auf mittlere Hitze reduzieren.

Die Champignons in feine Scheiben schneiden und mit der Petersilie und den Krevetten in den Mais mischen. Den Schinken in feine Streifen schneiden und dazurühren. mit dem Salz, dem Pfeffer und der Tabascosauce abschmecken.

Pro Person etwa 480 Kalorien (2010 Joule) Dazu passen: ungesüsster Eierkuchen oder Weissbrot und Tomatensaft

Stichworte: Krevette, Mexiko, P2
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum