Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mexikanische Spiegeleier

4 Servings

Zutaten

  • 1 mittl. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Rote Peperoni
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 400 g-Dose Pelati-Tomaten gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Spritzer Tabasco; oder etwas Cayennepfeffer
  • 1 Msp. Zimt
  • 2 Reife Avocados
  • 4 Eier
  • 1 EL Bratbutter

NACH EINER RUBRIK VON

  • Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 46/99
  • Umgew. von Rene Gagnaux

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Peperoni halbieren, entkernen und klein würfeln.

Das Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Peperoni darin andünsten. Die Pelati-Tomaten beifügen und alles während etwa 15 Min. zu einer dicklichen Sauce einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco oder Cayennepfeffer sowie Zimt pikant würzen.

Kurz vor dem Servieren die Avocados mit einem Sparschäler schälen, der Länge nach halbieren, die Steine herauslösen und das Fruchtfleisch in Schnitze schneiden.

In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Eier aufschlagen und zu Spiegeleiern braten. Auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Tomatensauce darum herum verteilen. Mit den Avocadoschnitzen garnieren. Sofort servieren.

Stichworte: Avocado, Eierspeise, Pikant
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum