Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mexikanische Avocadosuppe

4 Portion(en)s

Zutaten

  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Chilischoten (oder 3)
  • 3 Knoblauchzehen (oder 4)
  • 1 l Geflügelfond aus dem Glas
  • Salz
  • 1 Avocado (oder 2)
  • 1 Bd. frisches Korianderkraut

Das Hähnchenfleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Chilis längs aufschlitzen und entkernen. Den Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.

Den Fond aufkochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen. Das Fleisch ca. 2 Minuten darin gar ziehen lassen.

Den Fond durch ein fines Sieb gießen.

Das Geflügelfond erneut aufkochen. Chili und Knoblauch dazugeben, 5 Minuten kochen lassen und mit Salz abschmecken.

Die Avocados schälen und in Scheiben schneiden. Das Hähnchenfleisch nochmals in die Suppe geben. Die Avocadoscheiben ebenfalls in der Suppe erwärmen.

Inzwischen die Korianderblätter abzupfen und hacken. Die Suppe mit den Korianderkraut bestreuen und sofort servieren Nährwert pro Person Eiweiß 49 g, Fett 33 g, Kohlenhydrate 7 g, Kalorien/Joule 575/2407 Erfasst: Gritta Schulz Quelle: Fit for Fun

Stichworte: Avocado, Mexiko, Suppe

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum