Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mettbraten mit Gemüse

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Pkt. TK-Suppengrün
  • 1 EL Öl
  • 100 g TK-Erbsen
  • 500 g Schweinemett
  • 2 eingeweichte Brötchen
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Sojasauce
  • Öl
  • Semmelbrösel

Zwiebel in feine Würfel schneiden, zusammen mit Suppengrün und Öl im Topf auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 andünsten, abkühlen lassen. Mit dem Handrührgerät Mett, gut ausgedrückte Brötchen und Eier verrühren. Abgekühltes Suppengrün, Erbsen und Gewürze untermischen, pikant abschmecken. Eine Kastenform einfetten, mit Semmelbröseln ausstreuen, Fleischteig einfüllen, glattstreichen. Im Backofen garen.

Schaltung: 190-210°, mittlere Schiebeleiste 160-180°, Umluftbackofen ca. 50 Minuten Nach dem Braten die Form ca. 5 Min. stehen lassen, den Braten auf eine Platte stürzen und in Scheiben schneiden.

Stichworte: Braten, Fleisch, Gemüse, Mett
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum