Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Melonenschalenkonfitüre

1 Portionen

Zutaten

  • 500 g Melonenschale
  • 500 g Zucker
  • Cayenne-Pfeffer

Die Melone mit heißem Wasser gut waschen und dick schälen (etwas Fruchtfleisch sollte hängen bleiben). Stiel und harte Stellen entfernen und die Schale kleinschneiden. Zucker darübergeben und gut vermischen.

Zugedeckt an einem kühlen Ort über Nacht stehen lassen. am nächsten Tag die Mischung in einen Topf geben und bei schwacher Hitze rühren, bis der Zucker geschmolzen ist. Dann schnell aufkochen, rühren und bis zur erfolgreichen Gelierprobe weiterköcheln lassen. Vom Herd nehmen, mit Cayenne-Pfeffer Würzen und in Gläser füllen. Eine gute Möglichkeit die ganze Melone zu verwerten - außerdem erhalten Sie eine pikante und erfrischende Konfitüre, die in allen arabischen Ländern sehr beliebt ist.

- Erfasst von: - Hartwig Steudte - Hansen.Steudte@t-online.de - Erfasst am: 07.06.1998 - Quelle: "Einmachen und Einlegen" - Vergessene Leckerbissen aus 2 Jahrhunderten - A.C. Verlag Gmbh, München 1982

Stichworte: Konfitüre, Pikant, Wassermelone

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum