Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Meerrettich-Walnuss-Quark

1 Rezept

Zutaten

  • 80 g Walnusskerne
  • 30 g Meerrettich
  • 2 Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Apfeldicksaft (Reformhaus)
  • 1 Mini-Salatgurke
  • 1 Prise ; Salz
  • 250 g Magerquark
  • 1 Ciabatta

Walnusskerne mittelfein hacken. Meerrettich schälen und fein reiben.

Äpfel schälen, grob raspeln und mit Zitronensaft und Apfeldicksaft (Reformhaus) mischen. Mini-Salatgurke schälen, längs halbieren, entkernen, grob raspeln, mit 1 Prise Salz mischen und im Sieb abtropfen lassen. 60 g gehackte Walnüsse, die Hälfte des Meerrettichs, die Äpfel und Magerquark verrühren. Mit wenig Salz würzen. Ciabatta längs aufschneiden und quer in 4 gleich große Stücke schneiden. Das Brot mit der Schnittseite nach unten auf einer heißen, leicht geölten Grillpfanne goldbraun rösten. Den Quark auf das Brot streichen und mit der abgetropften und ausgedrückten Gurke, dem restlichen Meerrettich und den restlichen Walnüssen bestreut servieren.

Zubereitungszeit: 35 Minuten 19 g E, 16 g F, 56 g KH = 453 kcal (1909 kJ)

Stichworte: Apfel, Meerrettich, Nuss, Quark, Snack
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum