Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Meerrettich-Apfel-Dip

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zitrone
  • 1 Apfel; säuerlich z.B. Cox Orange, Boskop
  • 1 klein. Möhre
  • 500 g Quark; 40%
  • 1 EL Meerrettich; a.d. Glas
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Kräuterblättchen

erfaßt von I. Benerts

  • aus: Dips & Salsa von Marlisa Szwillus Gräfe und Unzer
  • ISBN 3-7742-2969-4 25.09.98

Zitrone heiß abspülen, abtrocknen und etwa von einer Hälfte die Schale fein abreiben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

Apfel und Möhre schälen. Die Möhre auf einer Gemüsereibe fein reiben. Den Apfel vierteln, entkernen und grob raffeln. Beides mischen und sofort mit etwas Zitronensaft vermengen, damit keine Braunfärbung entsteht.

Quark mit Meerrettich glatt und cremig rühren. Falls nötig etwas Wasser unterrühren. Apfel- und Möhrenraspel - bis auf einen Teil zum Garnieren - untermischen. Den Dip mit Salz, Pfeffer und evtl. mit dem übrigen Zitronensaft abschmecken.

Den Merrettich-Dip bis zum Servieren zugedeckt kalt stellen. mit den übrigen Apfel- und Möhrenraspeln und den Kräuterblättchen garnieren.

:Pro Person ca. : 220 kcal :Pro Person ca. : 921 kJoule :Zubereitungs-Z.: 20 Minuten

Stichworte: Apfel, Aufbau, Dip, Meerrettich, Quark
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum