Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Meeresfrüchtesalat

4 Personen

Zutaten

  • 150 g Scampi
  • 100 g Tintenfisch
  • 200 g Merlan oder Kabeljaufilet
  • 300 g Muscheln
  • 100 g Gelbe Linsen
  • 100 g Kartoffeln oder Reis
  • Öl (Olivenöl)
  • Essig (weiß)
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 1 Zwiebel
  • Paprikaschoten
  • Porree
  • Sellerie etc
  • Evtl. Mais
  • 1 Prise Zucker
  • Knoblauch

Die einzelnen Fische filieren und in mundgerechte Stücke schneiden.

Den Tintenfisch weich klopfen und in heißem Fett abraten. Mit etwas Weißwein ablöschen und zugedeckt ca. 1 min gar dünsten. Dasselbe mit den Fischstücken machen.

Die eingeweichten Linsen mit einem Schuß weißem Essig in etwas Wasser weich kochen und zum Ende hin salzen Die Garnelen ca. 1min in Salzwasser blanchieren und herausnehmen. Die Schalen sorgfältig abpullen und gegebenenfalls den Darm entfernen. Die übrigen Fischkarkassen scharf anbraten mit etwas Zucker glasieren und zusammen mit dem Öl. Essig und dem Saft der Zitrone zu einem sämigen Dressing einkochen. Die Gemüse in gleichförmige Stücke schneiden und in dem Sud oder Salzwasser blanchieren. Zusammen mit den gekochten Kartoffelwürfeln oder dem abgekochten Reis, den Linsen,dem Muschelfleisch und den übrigen Zutaten in eine große Schüssel geben und mit Pfeffer & Salzabschmecken. Zugedeckt ca. ½ h ziehen lassen und nicht zu kalt servieren.

Dazu passt: Baguette Getränkeempfehlung: Steiniger Weißwein, Grauburgunder

Stichworte: Fisch, Garnele, Kalmar, Linse, Meer, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum