Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mecklenburger Möhren in Eiersoße

Zutaten

  • 1200 g Möhren
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Bd. Petersilie
  • 20 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 200 ml Weißwein
  • 100 ml Sahne
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe, Instant
  • 1 Bd. Petersilie
  • 4 Eier

Möhren schälen, waschen und in Stäbchen schneiden. Möhren mit 1 Tasse Wasser, Salz, Zucker und einigen Petersilienstängeln zum Kochen bringen und in 4-5 Min. garen.

Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl darin anschwitzen. Möhrenwasser, Weißwein und Sahne unter Rühren zugießen, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe abschmecken. Die Möhren in die Soße geben.

Die Petersilie waschen, putzen, hacken und zugeben.

Eier hart kochen, pellen und grob hacken. Unter die Möhren heben und mit Kartoffeln servieren.

Stichworte: Gemüse, Mecklenburg, Möhre
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum