Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Matjes mit Speckstippe, Pellkartoffeln und Bohnen

Zutaten

  • 1 kg Neue Kartoffeln
  • 500 g Grüne Bohnen
  • 2 TL Bohnenkraut
  • 150 g Durchwachsenen Speck
  • 2 Rote Zwiebeln
  • 100 ml Fleischbrühe
  • 2 EL Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 8 Matjesfilets

Neue Kartoffeln waschen, mit Schale 20 Minuten kochen. Bohnen putzen, waschen. In kochendem Salzwasser mit Bohnenkraut 12-15 Minuten garen.

Durchwachsenen Speck würfeln, in einer Pfanne ohne Fett auslassen.

Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, zum Speck geben. Fleischbrühe und Weissweinessig angiessen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Matjesfilets abspülen, trockentupfen, mit Zwiebelringen anrichten.

Dazu Bohnen mit Speckstippe und Pellkartoffeln essen.

* Pro Portion 770 kcal/3234 kJ *

Stichworte: Fisch, Kartoffel, P4, Salzwasser
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum