Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Basilikum-Nudeln-Radieschen-Salat mit Parmesan

4 Servings

Zutaten

  • 200 g Fusili
  • 1 EL Olivenöl; (1)
  • 200 g Basilikum
  • 20 Radieschen
  • 80 g Parmesan am Stück
  • 3 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl; (2)

REF

  • Erfasst von Rene Gagnaux

Die Fusili in reichlich genügend Salzwasser bissfest garen.

Abgießen, in eine Schüssel geben, mit Olivenöl beträufeln und gut durchmischen. Völlig abkühlen lassen.

Den Basilikum kurz waschen und sehr gut abtropfen lassen. Je nach Größe der Blätter evtl. in sehr breite Streifen schneiden. Die Radieschen in Scheibchen schneiden. Den Parmesan mit dem Gemüsehobel oder dem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden.

Balsamicoessig, Salz, wenig Pfeffer und Olivenöl verrühren.

Unmittelbar vor dem Servieren Fusili und Basilikum mischen, dann kurz mit der Sauce mischen. Auf Teller anrichten. Die Radieschen und den Käse darüber verteilen. Mit grob gemahlenem schwarzem Pfeffer aus der Mühle bestreuen. Den Salat sofort servieren.

Stichworte: Basilikum, Kalt, Parmesan, Radieschen, Salat
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum