Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Maronenparfait

6 Portionen

Zutaten

  • 1 Dos. Maronen, geschält (285 g Einwaage)
  • 1 Vanilleschote
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 375 g Schlagsahne
  • 2 EL Orangenlikör
  • Schokoladenraspel
  • 1 Orange, unbehandelt
  • Puderzucker

Maronen abtropfen lassen und mit dem Schneidstab des Handrührers oder im Mixer pürieren. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Schote, Milch, Zucker und 1/3 der Sahne aufkochen. Das Maronenpüree unterrühren. Abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Ein weiteres Drittel der Sahne steif schlagen und unter das Maronenpüree heben. Nach Belieben mit etwas Orangenlikör abschmecken. Eine Kastenform (Inhalt ca. 1 Liter, oder andere Form) mit Klarsichtfolie auslegen. Maronencreme einfüllen.

Abgedeckt für mindestens 4 Stunden in das Gefrierfach stellen. Zum Servieren auf eine Platte stürzen, Folie abziehen und das Parfait in Scheiben schneiden. mit Schokoladenraspel und abgezogener Orangenschale in feinen Streifchen bestreuen. Restliche Sahne steif schlagen, mit Puderzucker und Orangenlikör abschmecken und dazu servieren.

Stichworte: Dessert, Esskastanie, Italien, Parfait
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum