Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Maronencreme

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Maronencreme
Kategorien: Dessert, Kastanie, Marone
     Menge: 1 Keine Angabe
 
     50    Gramm  geschälte Maronen (etwa)
                  Vanilleläuterzucker
      2           Eigelb
    100    Gramm  Zucker
     50    Gramm  Stärkemehl
      1    Prise  Salz
    1/4      Ltr. heißer Milch
     50    Gramm  Butter
      1     Glas  Kirschwasser
 
===============================Que====================================
 
 Geschälte Maronen in Vanilleläuterzucker weich kochen und durch ein
Sieb streichen. Eigelb mit Zucker, Stärkemehl und Salz verrühren, mit
heißer Milch cremig schlagen, das Püree darunterziehen, die Creme mit
Butter und Kirschwasser vollenden.
 (Läuterzucker: Mischung aus Zucker und Wasser, die erhitzt wird. Ich
würde es bei obenstehenden Rezept mit 100 g Vanillezucker und 1/4 l
Wasser probieren.)  
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum