Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marmorkuchen mit Preiselbeeren <400

Teig

  • 300 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 3 EL Kakao
  • 1 Glas Preiselbeeren (370g)
  • ;Puderzucker zum Bestäuben
  • ;Fett u. Paniermehl

Fett und Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl eßlöffelweise zufügen. Teig halbieren. Unter eine Hälfte Kakao und gut abgetropfte Preiselbeeren rühren.

Napfkuchenform fetten und mit Paniermehl ausstreuen, hellen und dunklen Teig abwechselnd einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen. 10 Minuten ruhen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitung ca. 1 1/4 Stunden.

Gebacken in einer Napfkuchenform mit 1,5 l Inhalt, ergibt ca. 16 Stücke.

Ca. 320 Kcal. pro Portion

Stichworte: Backen, P1, Preiselbeere
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum