Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marinierter Rosenkohl

Zutaten

  • 250 g Rosenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Kokosfett
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 80 g Karotten, fein geraspelt,
  • 30 g Parmesan
  • 20 g Walnusskerne
  • 5 EL Walnussöl
  • 1 KL Meerrettich
  • Meersalz
  • schwarzen Pfeffer
  • Zitronenmelisse

Den Rosenkohl putzen und in seine Blätter zerteilen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in Kokosfett anschwitzen. Die Rosenkohlblätter dazugeben, ebenfalls anschwitzen und mit der Gemüsebrühe und dem Zitronensaft aufgießen. Die Rosenkohlblätter kurz bissfest dünsten. In der Zwischenzeit die Walnusskerne grob brechen und trocken anrösten. Den Parmesan in feine Blättchen hobeln und die Karotte waschen und fein raspeln. Die bissfest gegarten Rosenkohlblätter mit den Karottenraspeln vermengen und mit dem Walnussöl, Meerrettich, Meersalz und Pfeffer abschmecken. Abgedeckt 3 Stunden ziehen lassen. Vor dem Anrichten noch einmal nachschmecken und mit dem Parmesan und den Walnusskernen bestreuen. Mit klein geschnittener Zitronenmelisse garnieren.

Stichworte: Gemüse, Rosenkohl
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum