Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marinierter Rettich mit Sbrinz

4 Portionen

Zutaten

  • Zutaten
  • 500 g rettich
  • 75 g Sbrinz am Stück
  • 1/2 Peperoni; rot
  • 1 Zitrone; Saft
  • Salz
  • 100 ml Olivenöl kaltgepreßt
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 50 g Gartenkresse

Chuchi

  • Erfasst von M. Herrsche

Den Rettich schälen, dann in möglichst dünne Scheiben schneiden.

Vom Sbrinz mit den Sbrinz-Hobel oder dem Sparschäler Späne abschneiden.

Die Peperoni halbieren, entkernen und in allerkleinste Würfelchen schneiden.

Den Zitronensaft mit etwas Salz mischen. Langsam das Öl dazurühren.

Die Rettichscheiben auf großen Tellern auslegen. Die Peperoniwürfelchen darüberstreuen. Alles mit Marinade beträufeln. Dann die Käsespäne darauf verteilen.

Den Schnittlauch fein schneiden und über den Rettich streuen.

Zuletzt einige Kresseblättchen auf dem Gericht verteilen und dieses sofort servieren.

Stichworte: Gemüse, Käse, Kalt, Vorspeise

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum