Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marinierter Fisch

6 Personen

Fisch

  • 500 g Fischfilets (z. B. Zander, Petersfisch)
  • 1/2 TL Salz
  • wenig Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Olivenöl

Gemüse

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, halbiert, in feinen Streifen
  • 1 rote Peperoni, geschält, entkernt, in feinen Streifen
  • 100 g Rüebli,
  • mit dem Sparschäler längs dünne Streifen abgeschält
  • 1 cm frischer Ingwer, fein gehackt
  • 1 klein. roter Chili/ Peperoncino, entkernt, fein gehackt
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 1/2 dl Wasser
  • 1/4 TL Salz

Fischfilets würzen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiß werden lassen. Filets portionenweise beidseitig je ca. 1 1/2 Min. braten, auf eine Platte legen. Pfanne mit Haushaltpapier ausreiben.

Öl in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebel andämpfen, Peperoni und alle Zutaten bis und mit Chili beigeben, ca. 3 Min. mitdämpfen.

Essig und Wasser dazugießen, aufkochen, salzen, über die Filets gießen, diese ca. 2 Std. marinieren.

Schneller geht's: von den Rüebli mit dem «Julienne-Schneider» längs dünne Streifen abschälen.

Lässt sich vorbereiten: Fisch 1 Tag im Voraus zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Menü für 6 - Marinierter Fisch - Fleisch-Spiessli, Reissalat mit schwarzen Bohnen - Süsskartoffel-Pudding

Marinieren: ca. 2 Std.
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
120 kcal
502 kJoule
Eiweiß: 17 Gramm
Fett: 5 Gramm
Kohlenhydrate: 2 Gramm
Stichworte: Fisch, Juli, Juni, P6, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum