Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marinierte Truthahnoberkeule mit Gemüsen

Zutaten

  • 400 g Truthahnoberkeule;in daumen-
  • - grosse Stücke geschnitten

Fuer Die Marinade

  • 1 Knoblauchzehe; gehackt
  • ;Pfeffer; aus der Mühle
  • Oregano
  • Rosmarin
  • 2 EL Weinbrand
  • 1 EL Öl

Sonst

  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 TL Butterschmalz
  • 60 g Gekochter Schinken
  • Nelke
  • Wacholderbeeren
  • 100 g Rosenkohl
  • 100 g Blumenkohl
  • 100 g Rote Paprikaschoten
  • 1 Tas. Gemüse- oder Fleischbrühe
  • 1 Tas. Braune Grundsosse
  • ;Jodsalz
  • ;Pfeffer; aus der Mühle
  • 4 EL Sauerrahm

Den Knoblauch, die Gewürze, den Weinbrand und das Öl gut vermischen und die Truthahnstücke darin marinieren.

Die kleingeschnittene Zwiebel sowie den in Würfel geschnittenen Schinken in das Butterschmalz geben, dann die Truthahnstücke sowie die Nelke und die Wacholderbeeren dazugeben und von allen Seiten gut anbraten. Anschliessend den blanchierten und geviertelten Rosenkohl und die ebenfalls blanchierten Blumenkohlröschen dazugeben sowie die kleingewürfelten Paprikaschoten.

Das Ganze mit der Brühe und der Grundsosse angiessen, mit Pfeffer und Jodsalz würzen und zum Schluss mit etwas Sahne verfeinern. Etwas reduzieren lassen und servieren.

Dazu werden hausgemachte Kartoffelnudeln empfohlen.

Stichworte: Geflügel, Gemüse, Mariniert, P2, Pute
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum