Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marinierte Scholle mit Krabben-Gemüse

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 8 EL Öl
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 4 küchenfert. Schollen, je 300 g
  • 700 g kleine Pellkartoffeln
  • 150 g Champignons
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln (250 g)
  • 1/2 Bd. Dill
  • 60 g Butter
  • 100 g Nordsee-Krabben

Zwiebeln hacken, Knoblauch durch die Presse drücken. Pfefferkörner leicht zerdrücken. Alles mit 2 El. Öl und Zitronensaft verrühren. Scholle darin 2 Std. ziehen lassen, ab und zu immer mal wieder wenden.

Pellkartoffeln abziehen, Champignons und Frühlingszwiebeln putzen. Champignons in Scheiben, Frühlingszwiebeln schräg in 1 1/2 cm groß Stücke schneiden. Dill zerzupfen.

Restliches Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Schollen trockentupfen und nacheinander von jeder Seite ca. 4 Min. braten, salzen, dann warm stellen.

Nebenher in einer zweiten Pfanne die Kartoffeln in 50 g Butter goldbraun braten.

In einer dritten Pfanne die Champignons mit den weißen Stücken der Frühlingszwiebeln in der restlichen Butter dünsten. Nach 5 Min. die grünen Teile dazugeben. Salzen und etwas Marinade zugießen. Abschmecken. Zuletzt Krabben und Dill unterheben.

Schollen mit Kartoffeln und Krabben-Gemüse servieren.

Stichworte: Fisch, Scholle
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum