Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marinierte Putenbrust

Zutaten:

  • 250 g Putenbrustfilet
  • 1 Zwiebel oder
  • 1 Bd. Frühlingszwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1/8 l Trockener Weißwein
  • 1 EL Weißweinessig
  • 6 Stengel glatte Petersilie
  • Dekorationsmaterial
  • z.B. Champignons, Salat, Radieschen

Putenbrustfilet im Gefrierfach ca. 1 Stunde anfrieren lassen. Dann das Fleisch angefroren in dünne (ca. 1 mm Scheiben schneiden und kreisförmig auf einer großen flachen Form verteilen.

Zwiebel schälen und sehr fein würfeln und in einem flachen Gefäß mit dem Öl bei 600 Watt 2 Minuten offen andünsten. Dann den Wein und die Kräuter zugeben und alles bei 600 Watt 7-8 Minuten einkochen lassen. Salz und Essig zugeben.

Die Marinade über das Fleisch geben und ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Vor dem Servieren ca. 3-4 Minuten in die Mikrowelle bei 600 Watt stellen.

Scheiben auf vorbereitete, dekorierte Teller legen und lauwarm mit Baguette servieren.

Tips: Schön leichte Vorspeise, die man auch anstelle des Salats servieren kann

Stichworte: Geflügel, Mikrowelle, Olgastraße, Putenbrust
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum